KonstitutionsbehandlungKonstitutionsbehandlung bei Heilpraktikerin in Bad Schönborn

Diese Konstitutionsbehandlung ist anthroposophisch und systemisch.

In der Konstitutionsbehandlung nach Rudolf Steiner betrachte ich den Gesamtausdruck eines Menschen:
Sein äußeres Erscheinungsbild, seinen Verhaltensausdruck (z.B. intro- oder extravertiert, gestenreich oder reduziert, ernst oder fröhlich etc.) und wie er seine Aufgaben angeht und bewältigt.
Aus diesem individuellen „So-Sein“ entstehen sowohl Fähigkeiten als auch Krankheitsdispositionen. Es gibt keine zwei Menschen, die in diesem Sinne gleich sind – sogar bei gleichem Krankheitsbild. Daher ist die Wertschätzung des individuellen Ausdrucks für mich das oberste Gebot.

Aus dieser Anschauung ergibt sich eine sehr individuelle Konstitutionsbehandlung, die sich mir intuitiv während des Prozesses zeigt.

Wenn ein Mensch ein wie auch immer geartetes Symptom aufweist, sei es körperlich oder seelisch, zeigt sich daran fast immer eine Aufgabe für das gesamte Familiensystem. Vor allem bei der Behandlung von Kindern beziehe ich daher immer auch die Eltern in den Prozess mit ein: Ich mache z.B. eine systemische Aufstellung und/oder eine Konstitutionsbehandlung der Eltern, um die gemeinsame Aufgabe zu ergreifen. Dadurch wird ein Entwicklungsprozess initiiert, der alle Familienmitglieder miteinbezieht und das Kind entlastet.